Rückkehr »

Heizelemente ohne Kühlkörper ( Für Klimaanlagen und Lufterhitzer )

rurkowa_U2.jpgm.jpgm1.jpgm2.jpg

Heizelemente für diverse Heizanlagen wie Erhitzer von Klimaanlagen, Nachtspeicheröfen, Kühlanlagen (zum Auftauen), Gastronomiegeräte (Backöfen, Toaster, Waffelbackmaschinen), Trockner, Lackierkammern sowie für eine Reihe von anderen industriellen Anwendungen.

Heizelemente ohne bzw. mit Kühlkörpern finden vornehmlich in Erhitzern Anwendung.

Materialbeschreibung:

  • Schutzrohr 6,5 ,  7,0 mm oder  8,5 mm
  • Materialart: säurebeständiger Stahl 1H18N9T (AISI 321) hitzebeständiger Stahl Incoloy 800
  • Isolator: MgO (Magnesiumoxid)
  • Spirale: Kanthal-Draht

Allgemeine Beschreibung der Heizelemente

  • Arbeitsumgebung: Luft /Blasluft
  • Arbeitstemperatur: je nach Ausführung 200oC bis 750oC
  • typische Versorungsspannung: 115V , 230V , 400V 
  • Befestigung: Montagehülsen M10x1,25 – für Durchmesser 6,5 und 7,0 mm bzw. M14x1,5 für Durchmesser 8,5 mm

Beispielhafte Ausführungen

Typ

Durchmesser
Φ [mm]

Elektrische Parameter
[W/V]

Flächenbelastung
[W/cm2]

Schutzrohrmaterial

Befestigung

Kontakte

M220

7,0

1000/230

5,0

AISI 321

 M10x1,25

M6

U400

8,5

1000/400

5,06

AISI 321

M14x1,5

M6

U800

8,5

2000/400

4,87

AISI 321

M14x1,5

M6

Φ150

7,0

500/230

4,55

AISI 321

M10x1,25

M4

Wenn Sie eine Anfrage stellen möchten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.

  • rurkowa_U2.jpg
  • m.jpg
  • m1.jpg
  • m2.jpg